Bettina Wulff - Logo
Bettina Wulff - Logo
Bettina Wulff unter Kindern

Home

„Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Schenken wir ihnen Mut, Hoffnung und Liebe.“

Denn es liegt in unserer Verantwortung, sie auf ihrem Weg zu begleiten. Wohin dieser Weg führt, hängt entscheidend von den Chancen ab, die wir jungen Menschen geben.

Deshalb habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, wirkungsvolle Projekte wie zum Beispiel die „Welträume“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und „Notruf Mirjam“ langfristig zu unterstützen. Sie bieten konkrete Hilfe für Kinder und Jugendliche, Schwangere und Familien in Not. Und leisten so einen nachhaltigen Beitrag auf bessere Lebens- und Zukunftsperspektiven. Dieses Thema liegt mir sehr am Herzen!


Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung wird 25 Jahre!

Am 6. Juni feierte die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) im 600 Gästen im Schloss Bellevue ihren 25. Geburtstag. Seit 1994 macht sich die DKJS für Kinder und Jugendliche stark – vor allem für die mit schwierigen Startbedingungen. Grundprinzip ist es, nicht nur auf Defizite zu zeigen, sondern junge Menschen in dem zu stärken, was sie können und was sie bewegt.

Die DKJS konnte in 25 Jahren über 550 Programme und Projekte für Kinder und Jugendliche umsetzen und dafür über 300 Millionen Euro einwerben. Allein 2018 hat die Stiftung mehr als 1 Millionen Kinder und Jugendliche und ihre erwachsenen Begleiter in Kitas, Schulen und außerschulischen Projekten erreicht.

Als ehemalige Schirmherrin bin ich der Stiftung weiterhin sehr verbunden und unterstütze ihre tolle Arbeit! Informieren Sie sich gerne selber über die DKJS.


Quelle: www.adlershof.de | @ dkjs/A. Weiland
 
 

Aktuelles

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung wird 25 Jahre!

Am 6. Juni feierte die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

im 600 Gästen im Schloss Bellevue ihren 25. Geburtstag. Seit 1994 macht sich die DKJS für Kinder und Jugendliche stark – vor allem für die mit schwierigen Startbedingungen.

>> mehr

Entdecken wir gemeinsam den siebten Kontinent!

Seit Anfang Juni arbeite ich in der Kontinent Sieben Stiftung mit.

Auf der Suche nach Orientierung und Werten für ein erfülltes und bewusstes Leben organsieren wir Gottesdienste im Expowal in Hannover und bieten Texte in Form von Kalendern wie auch via Social Media zum Innehalten.

Zudem organisieren wir Veranstaltungen für Entscheidungsträger zu Themen wie „Higher Purpose“ in der Unternehmensführung.

Wir starten den ExpowalSalon in Hannover!

Pastor Heino Masemann und ich freuen uns, eine neue Veranstaltungsreihe vorstellen und moderieren zu können: Den ExpowalSalon.

>> mehr